Fotowettbewerb für den Kalender 2021 mit dem Motto: Anreppener auf Reisen

Liebe Fotofreunde!
Es ist wirklich überragend, welche Resonanz diese kleine Fotowettbewerb erzeugt hat. Hier unten nun eine Vorauswahl der Bilder für den Kalender. Nun habt ihr, die Menschen hinter der Kamera, die Wahl, welche Bilder es auf den Kalender schaffen. Das geht wie folgt:
Jeder Fotograf sendet mir eine E-Mail mit seinen 3 Favoriten. Einfach die Nummern der Bilder an andreas.steffens@anreppen.de mailen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.anripe.de/fotowettbewerb-fuer-den-kalender-2021-mit-dem-motto-anreppener-auf-reisen/

Fotowettbewerb für den Dorfkalender 2021 Motto: „Anreppener auf Reisen“

2
4
1

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.anripe.de/fotowettbewerb-fuer-den-dorfkalender-2021-motto-anreppener-auf-reisen/

Dickes B, oben an der Spree

Konnopke's Imbiß - eine berühmte Berliner Currywurstbude

Konnopke’s Imbiß – eine berühmte Berliner Currywurstbude

Es ist immer schön, wenn man als Berliner Besuch bekommt. Zumal, wenn es Freunde aus der alten Heimat sind. Da kommen Erinnerungen an alte Zeiten hoch, über die man auch heute noch gerne quatschen, lachen und nachdenken kann. Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.anripe.de/dickes-b-oben-an-der-spree/

Test für Anreppener Kalender 2021

Fotos wurden zur Auswahl an die Fotografen per E-Mail geschickt. as

 

/wp-content/gallery/karneval-anreppen-2020

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.anripe.de/test-fuer-anreppener-kalender-2021/

Zu machen ist angesagt

Glasfaser im Dorf aber die Infrastruktur reduziert sich bald auf den Bus in die nächste Stadt. Eine Entwicklung die leider auch vor unserem Heimatort nicht halt macht.

Hier eine vorläufige Leidensliste „zu gemacht“:

1990?: Postfilialie

1993?: Gaststätte Lippekrug

1995?: Gaststätte Römerlager

2011: Gaststätte Meiwes (zuletzt Gaststätte Pizzeria „Bei Rupi“)

2013?: Bäckerei Lütkewitte

2014?: Friseursalon „Kopfgefühl“

2018: Volksbank Anreppen

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.anripe.de/zu-machen-ist-angesagt/

Neue Anreppen Homepage bald fertig

Das aufwändige Projekt soll nun endlich an den Start gehen.

Nach mehreren Startversuchen ist die Veröffentlichung für Ende November 2017 geplant. Spötter aus den hinteren Reihen haben schon das böse Wort „BER“ in den Mund genommen.

Aber mal ehrlich Leute: Die Webmeister sind mal wieder ehrenamtlich unterwegs und die Firma gotoMEDIA fährt einen riesigen Aufwand um den kommenden Auftritt unseres Dorfes im Internet wirklich professionell zu gestalten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.anripe.de/neue-anreppen-homepage-bald-fertig/

Glasfaserkabel für Anreppen geplant

Ab sofort kann man den Glasfaserausbau für Internet in den eigenen 4 Wänden oder auch den Gewerbebetrieb beantragen. Näheres dazu auf www.anreppen.de

Ansprechpartner in Anreppen ist Wolfgang Troja.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.anripe.de/glasfaserkabel-fuer-anreppen-geplant/

Zimmertheater Anreppen: Aufführungen im Herbst 2017 fallen aus!

Leider ist eine Darstellerin kurzfristig und für längere Zeit erkrankt.

Daher fallen alle geplanten Aufführungen 2017 aus. Ob und wann die Kommödie „Immer Ärger mit den Alten“ 2018 gespielt wird ist noch offen.

Gute Besserung von dieser Stelle!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.anripe.de/zimmertheater-anreppen-auffuehrungen-im-herbst-2017-fallen-aus/

Anreppen packt an und reinigt Dorf und Flur

Nachdem 2016 erstmals die Aktion: „Anreppen packt an“ gestartet wurde, konnte auch in diesem Jahr eine beachtliche Anzahl an Helfern für die Dorfreinigung mobilisiert werden. Bemerkenswert: Das Tambourcorps Anreppen war fast komplett dabei! Uns so spuckten Klein und Groß am Samstag, den 1.4.2017 ordentlich in die Hände uns so wurde einiges an Müll aus der Landschaft gefischt.  Darüber hinaus wurden Dachrinnen an der Dorfhalle gereinigt, das Volleyballfeld von Unkraut berfreit, die Schautafel gereinigt und vieles, vieles mehr. Auch die neue Spülmaschine für die Dorfhalle wurde in Betrieb genommen. Nach getaner Arbeit gabs ein lecker Grillwürstchen, serviert von Prinz Fabian Maduch, dem I. Das Prinzenrgrillen scheint sich somit als kleine Konstante zu bewähren denn im letzten Jahr wendete Prinz Andreas II. aus dem Hause Schulte die Phosphatriemen….

Vielen Dank an alle Helfer!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.anripe.de/anreppen-packt-an-und-reinigt-dorf-und-flur/

Jahreshauptversammlung mit interessantem Beitrag zum Hallenbau

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand in der gut besuchten Dorfhalle statt. Der Vorsitzende, Michael Rempe, berichtete über die Aktionen im Jahr 2017. „Mit dem Schnatgang und der Dorfreinigung hat die Dorfgemeinschaft zwei Aktionen wieder belebt“,  freute er sich. Auch der detaillierte Finanzbericht, vorgetragen durch Marie-Luise Schulte, zeigte einen erfreulich gesunden Vereinshaushalt.

Mit einem ausführlichen Vortrag über den Dorfhallenbau zeigte Bernhard Kückmann die enorme Kraftanstrengung der freiwillen Helfer und die einzelnen Bauphasen. Dazu hat er eine umfangreiche Bildersammlung per Beamer gezeigt.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.anripe.de/jahreshauptversammlung-mit-interessantem-beitrag-zum-hallenbau/